Skip to main content

Severin RB7025 Saugroboter

(4 / 5 bei 125 Stimmen)

112,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. Dezember 2017 5:14
Hersteller
Lautstärke65 dB
LeistungKeine Angabe
Kabelloser Betrieb90 Minuten
Ladezeit6,5 Stunden

Der Severin RB7025 schafft es, mit einer Akkuladung ganze 100m² zu säubern. Zudem besitzt er einen eingebauten Sensor, der Treppenstufen erkennt. Somit kann er nicht die Treppe herunterfallen.

Mit einer Leistung von 17 Watt hat er weniger, als die meisten anderen Saugroboter. Dennoch ist die Saugleistung gut. Der Auffangbehälter hat eine Größe von 0,35 Liter.

Wenn Du jetzt auf den „Jetzt Preis prüfen auf…*“ Button klickst, kannst Du dir diesen Saugroboter kaufen – Und das zum aktuell besten Preis.


Severin RB7025 SaugroboterDer Severin RB7025 ist ein sehr beliebtes Saugroboter-Modell in einer preisgünstigen Klasse. Er erfüllt jede kleine Hürde im Alltag und ist wirklich flexibel einsetzbar bei der richtigen Vorbereitung. Was der Severin RB7025 verspricht, möchten wir dir vorstellen.

Der Saugroboter ist von der Marke Severin, welche verschiedene elektronische Haushaltsgeräte produziert. Das Modell RB7025 wiegt rund 1,5 kg, reinigt kabellos, wodurch ein leichter Transport garantiert werden kann. Die Lautstärke beträgt 65 dB, was deutlich leiser ist, als bei einem herkömmlichen Staubsauger. Das graue Design lässt den Roboter mit seinen rund 28cm x 28cm sehr elegant wirken. Seine Reinigungsroutine erfolgt über ein 3-Stufen Programm.

Lieferumfang des Saugroboters

Der Severin RB7025 wird in einem gut verpackten Karton zu dir nach Hause geschickt. Einiges an Zubehör wird ebenfalls mitgeliefert: Eine extra Filtereinlage, Reinigungspinsel, zusätzliche Rundbürsten und eine Bedienungsanleitung, die durch viele Abbildungen sehr veranschaulicht erklärt wird. Der Saugroboter befindet sich während des Transports in einer Plastikhülle, die sehr weich ist und so das Gerät schützt.

Nach dem Auspacken

Wenn der Severin RB7025 bei dir zuhause angekommen ist, musst du noch einige Vorbereitungen treffen. Der mitgelieferte Akku, sowie die Bürsten, müssen noch an die jeweilige Stelle an den Saugroboter gesteckt werden, bevor es losgehen kann. Die Montage ist super simpel: Einfach in die vorgeformte Einrichtung am Gerät drücken und fertig. Anschließend muss das Gerät vor der Inbetriebnahme noch aufgeladen werden. Dies erfolgt, nicht wie bei anderen Robotern über eine Ladestation, sondern über das ebenfalls mitgelieferte Netzteil.

Der Stecker wird in eine Steckdose gesteckt und die andere Seite kommt in den Severin RB7025, sodass er mit dem Stromnetz verbunden ist. Laut Bedienungsanleitung dauert die erste Ladung rund 6,5 Stunden, dies kann jedoch individuell abweichen. Oberhalb am Gerät befindet sich eine grüne LED- Leuchte, die während des Ladens blinkt und sobald der Akku vollständig geladen ist, dauerhaft leuchtet. Sobald du das dauerhafte Leuchten wahrnimmst, solltest du den Saugroboter vom Netzteil entfernen und die Reinigung kann beginnen.

 

Der Reinigungsvorgang des Severin RB7025

Nachdem der Akku vollständig geladen ist, kann die Reinigung beginnen. Dafür musst du nur den sichtbaren On/Off Knopf oberhalb am Gerät drücken und schon geht es mit der Drei-Stufen-Reinigungsroutine los. Zuerst fährt er geradeaus und fängt durch die Seitenborsten Staub, Krümel, Flusen auf. Die Borsten kehren den Dreck in die Mitte des Gerätes und von dort wird alles eingesaugt. Er fährt solange geradeaus, bis er ein Hindernis erkennt oder irgendwo anstößt. Anschließend wechselt er solange die Richtung, bis er keinen Widerstand mehr wahrnimmt und fährt weiter.

Nach einiger Zeit fängt er an, Kreise zu fahren und reinigt so den letzten Dreck, den er beim Programm davor übersehen hat. Nachdem der Boden durch die kreisenden Bewegungen abgefahren ist, macht sich der Severin RB7025 daran, die Ränder zu säubern. Dazu bewegt er sich in kleinen Bewegungen direkt an der Wand, an Ecken und Kanten. Falls er auf Treppen oder Abgründe trifft, helfen ihm die drei Sensoren dabei, diese zu erkennen und einen anderen Weg einzuschlagen.

Diese Sensoren reagieren auf unterschiedliche Farbbereiche, daher ist es vor der Nutzung sehr wichtig, diese je nach Bodentyp einzustellen. Ansonsten würde der Saugroboter beispielsweise dunklen Teppich als Abgrund erkennen und diesen nicht reinigen. Durch die geringe Höhe von rund 7 cm gelangt der Severin RB7025 auch an Stellen, die ein herkömmlicher Staubsauger nicht erreichen kann.

 

Die Reinigungsleistung

Der Saugroboter ist auf eine tägliche Reinigung ausgelegt. Das zweistufige Reinigungssystem besteht aus den Seitenbürsten und der Saugfunktion. Problemlos saugt er kleine Krümel, Staub und jegliche Art von Dreck auf. Womit du aber vorsichtig sein solltest, sind Tierhaare. Die Tierhaare, wenn  sie ganze Haarbüschel sind, verfangen sich schnell in den Rollen und machen das Weitersaugen unmöglich.

Größere Lebensmittelreste, wie z.B. Kartoffelstücke oder ungekochte Nudeln nimmt der Severin RB7025 leider auch nicht auf.

Daher ist er perfekt für Hartböden und kurzflor-Teppiche ausgelegt. Nach rund anderthalb bis zwei Stunden ist der Akku erschöpft und der Severin RB7025 macht durch ein blinkendes Signal und piepsenden Geräusch auf sich aufmerksam. Mit einer Akkuladung kann der Severin RB7025 rund 100m² säubern. Ein Knopf ermöglicht dem Roboter, auch gezielt nur auf einer Stelle zu säubern, falls an einem bestimmten Ort besonders viel Dreck liegt oder etwas umgeschüttet wurde.

 

Ausstattung des Severin RB7025

Oberhalb des Saugroboters gibt es 3 unterschiedliche Leuchten, die dir folgende Informationen geben: Die eine sagt aus, dass der Akku leer ist, bzw. neugeladen werden muss, die zweite Leuchte bedeutet, dass der Akku voll ist und der Severin RB7025 wieder einsatzbereit ist und die Lampe in der Mitte weist darauf hin, dass der Auffangbehälter entleert werden muss.

Laut Hersteller besitzt der Severin RB7025 besonders lange Rundbürsten, um eine optimale Reinigung von Ecken und Kanten gewährleisten zu können. Außerdem befindet sich am Roboter ein gummierter Möbelschutz, sodass keine Kratzer oder andere Schäden an Möbelstücken entstehen können. Die Saugleistung beträgt 17 Watt, welche geringer ist, als bei herkömmlichen Saugern, aber für den Alltagsdreck ausreicht.

Die eingebauten Sensoren erkennen Treppenstufen, wodurch der Saugroboter auch bei Wohnungen mit mehr Etagen oder im Haus verwendet werden kann. Bei dem eingebauten Akku handelt es sich um einen Lithium-Ionen Akku, der mithilfe eines Netzteils wieder aufgeladen werden kann. Das Fassungsvermögen des Severin RB7025 beträgt 0,35 Liter.

 

Fazit des Severin RB7025

Der Severin RB7025 ist ein preiswertes Modell für den Alltag. Erwarten kann man eine gute Reinigungsleistung auf Hartboden; Bei einer ungefähren Akkuleistung von bis zu 2 Stunden, was genug Zeit ist, um mehrere (kleine) Zimmer zu reinigen. Dreck wie Staub, Krümel und kleine Essenreste bekommt er problemlos eingesaugt, bloß bei größeren Dingen reicht seine Saugleistung leider nicht aus.

Der Saugroboter ist relativ leise, klingt ungefähr wie ein Fön auf minimalster Stufe. Mit seiner kleinen Größe passt er auch unter Betten oder unter die Couch und kann dort saubermachen. Seine Verarbeitung ist für den Preis hervorragend und durch das leichte Gewicht ist er wirklich flexibel einsetzbar. Abschließend kann man also sagen, dass der Severin RB7025 perfekt für eine alltägliche Nutzung für kleinen Dreck und Staub ist. Er ist preisgünstig und bei geradlinigen Räumen, ohne vielen Hindernissen und kaum Teppich, der perfekte Helfer! Gern kann er auch als Ergänzung zum normalen Staubsauger genutzt werden.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


112,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. Dezember 2017 5:14

112,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. Dezember 2017 5:14